Interview zur Depression mit Daniela

Depression

Psychische Erkrankungen nehmen heutzutage immer mehr zu.

Jeder fünfte in Deutschland hat schon einmal Erfahrungen mit Depressionen gemacht.

Und trotzdem sind psychsiche Erkrankungen immer noch ein Tabuthema, über das man nicht redet.

 

Daniela ist so mutig und erzählt in dem Interview von ihrer Erkrankung Depression.

 

Sie ist Mitte 30 und hat seit der Pubertät mit Depressionen zu kämpfen.

Aufgewachsen in einer Familie, wo die Eltern Probleme hatten, das Gefühl von Liebe zu vermitteln und Liebe zu geben und geprägt durch negative kirchliche Einflüsse hatte sie in der Pubertät das erste Mal den Wunsch nicht mehr leben zu wollen.

Als junges Mädchen und Frau sich anzupassen und zu funktionieren wie das Umfeld es wollte, verleugnete sie sich immer mehr und wurde zu dem Bild, welches alle gerne von ihr sehen wollten.

Sie ließ sich in eine Schablone pressen, in der sie sich immer mehr von sich selbst entfernte.

Erst als sie aus dieser von aussen festgelegten Schablone ausbrach und radikale Einschnitte in ihrem Leben vornahm, fing das Gefühl an, wirklich zu leben.

 

Sie kämpfte sich mit Therapien, Persönlichkeitsentwicklungsseminaren und Büchern zurück ins Leben.

Ihre größte Hilfe dabei waren jahrelang Übungen zur Dankbarkeit.

Heute lebt sie wieder glücklich, dankbar und ohne Depressionen ihr Leben.

 

 

Benötigst Du Unterstützung in Deiner derzeitigen Lebenssituation?

Dann melde Dich bei mir und erhalte professionelle Unterstützung in 1:1 Sitzungen, die Dein Leben nachhaltig verändern werden.

 


Kennst Du schon…

Selbstwert Impuls Talk

Trage Dich hier ein...

und erhalte Deine Einladung zum Selbstwert Impuls Talk

Gleichzeitig meldest Du Dich für den Newsletter an!

Dir hat der Artikel gefallen? Dann hinterlasse gerne ein Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.